HAK Digital Business

TOP-AUSBILDUNG im IT-BEREICH

HAK Klassik

Mix aus MANAGEMENT, SPRACHEN, IT

HTL Mechatronik

Mechatronik mit Informationstechnik

PRAXIS-HAS

innovative Ausbildung, praxisnah

HAK Digital Business

TOP-AUSBILDUNG im IT-BEREICH

HAK Klassik

Mix aus MANAGEMENT, SPRACHEN, IT

HTL Mechatronik

Mechatronik mit Informationstechnik

PRAXIS-HAS

innovative Ausbildung, praxisnah

Workshop mit Richter Dr. Walder

workshoprichter kleinAm 12. März fand für die vierten Jahrgänge und die Abschlussklasse der Handelsschule ein Workshop mit Richter Dr. Walder statt. Dabei gab es für die sehr interessierten SchülerInnen einen Einblick in den Alltag eines Richters und die Richterausbildung.

Am Workshop nahm auch eine Gerichtspraktikantin teil, die Fragen rund um das Jusstudium beantwortete. Mit vielen Beispielen aus der Praxis und aus dem täglichem Leben gelang es Dr. Walder, die Klassen mit seinem juristischen Wissen zu beeindrucken und zu Höchstleistungen anzuspornen. Gemeinsam wurde etwa überlegt, welcher Vertrag durch die Frage von Dr. Walder: „Wer hat einen Stift?“ und die Antwort einer Schülerin: „Sie können meinen gerne haben.“ zustande gekommen sein könnte. Eine Leihe, eine Miete, ein Darlehen, ein Kauf oder gar eine Schenkung……. Ausführlich wurde auch über die rechtlich absolut unkorrekten Schilder mit der Aufschrift „Eltern haften für ihre Kinder“ und die Möglichkeit der Geltendmachung eines Schadenersatzanspruchs gegenüber Unmündigen debattiert.

Der zweite Teil des Workshops bestand aus einer Prozesssimulation. Dabei verteilte der Richter die Rollen von Richter, Kläger, Beklagtem, Zeugen und Anwälten unter den Schülern und gab ihnen kurze Instruktionen. Ein Senat aus drei Berufsrichtern musste dann den Prozess führen und ein Urteil über eine rechtmäßige bzw. rechtswidrige Entlassung fällen. Dabei merkten die SchülerInnen, die den Part der Richter inne hatten sehr schnell, wie schwierig es ist, einen Prozess zu führen und wie wichtig es dabei ist, den richtigen Personen die richtigen Fragen zu stellen.

Der Vormittag war für alle sehr lehrreich und das Urteil der SchülerInnen war schnell gefällt: „Dieser Workshop sollte öfter sein. Wir hoffen auf eine Fortsetzung!“. Wir danken Dr. Walder und der Rechtspraktikantin für Ihren Besuch und Prof. Mag. Pschernig für die Organisation sehr herzlich!

Text: Prof. Dr. Marion Koch-Hipp

| Bildergalerie Workshop |

Kontakt

Öffnungszeiten unseres Sekretariats:
Montag - Donnerstag:
7:00 - 15:00 Uhr

Freitag:

7:00 - 13:30 Uhr

Tel.: +43 4762 613 40
Fax: +43 4762 613 40 9
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!